FLÜSSIGES METALL – MIDAS SURFACES

 

MATERIAL-TITELBILD

 

Sieht aus wie Metall, fühlt sich an wie Metall, altert wie Metall, wird aber gespachtelt, gestrichen oder gesprüht.


 

 

MIDAS METALL BESTEHT AUS CA. 95% METALLANTEIL UND IST LIEFERBAR IN: BRONZE, KUPFER, MESSING, GOLD-MESSING, ALUMINIUM, EISEN STAHL UND ZINK.

 

Optik und Alterungsverhalten entsprechen dem ausgewählten Grundmetall. Das Material wird im Spachtel-, Roll-, Streich- oder Sprühverfahren kalt aufgetragen, anschließend fein abgeschliffen und matt gebürstet oder glänzend poliert. Mit einer zusätzlichen Versiegelung kann das natürliche Alterungsverhalten der Metalle unterbunden werden.

 

SIEHT AUS WIE METALL, FÜHLT SICH AN WIE METALL, ALTERT WIE METALL, WIRD ABER GESPACHTELT, GESTRICHEN ODER GESPRÜHT.

 

Die Beschichtung kann auf beinahe allen Untergründen aufgetragen werden und bildet eine nahtlose Ummantelung.

 

IM INNENAUSBAU KÖNNEN SOMIT GROSSFLÄCHIG FUGENLOSE, EDLE METALLOBERFLÄCHEN AUCH IN KOMPLEXEN FORMEN GESTALTET WERDEN.

 

Im Möbelbau und Design sind Formenfreiheit und Gewichtseinsparungen von Vorteil.

 

VOTTELER LACKTECHNIK GMBH

 

 

Martina Buchsbaum

m.buchsbaum@votteler.com

+43 7242 759-125

www.votteler.com


 

 

MATERIAL MOVIE

von Marco Zatti 

 

 


 

 

MATERIAL

Metallbeschichtung mit bis zu 95% Bronze, Kupfer, Messing, Goldmessing, Aluminium, Eisen, Stahl, Zink oder individuellen Sonderlegierungen


 


EIGENSCHAFTEN

Spachtel-, Roll-, Streich- oder Sprühverfahren, fein angeschliffen und matt gebürstet oder glänzend poliert und anschließend Versiegelung oder Brünierung


 

 

ANWENDUNG

Möbel- und Innenausbau, dekorative Wandgestaltung, Empfangstresen, Baranlagen, Laden-, Messe-, Yachtenbau


 

 

OFROOM 2014, ©OFROOM


 

 

ARTIKEL MATERIAL:


ENERGY3 – ENERGIE FASSADE am 28.04.2015

NIMBUS GROUP – LED FAMILIE am 02.04.2015

WINEO – PU BODEN AUS NAWARO am 26.03.2015

PARAPAN – SPIEGELGLANZ ACRYL am 11.03.2015

TRIPAN – LEICHTBAUPLATTEN am

TEAM 7 – ALFA.G3 am

VIANOVA – DIGITALDRUCK am

NIMBUS GROUP – ROSSOACOUSTIC am

RIGIPS – SCHALLSCHUTZ SANDWICH am 26.12.2014

BASWA ACOUSTIC – BASWAPHON COOL© am 13.12.2014

BASF – MICRONAL PCM am

WOODCOAT – PULVERBESCHICHTUNG AUF MDF am

BASF – SLENTITE ™ am 11.12.2014

12,5 CM WOHNUNGSTRENNWAND am 02.11.2014

WOLF BAVARIA – PHONESTAR am

WOHNKORK – LECOR am 19.10.2014

WOHNKORK – GIKO am

APAVISA – ARCH CONCEPT am

WEDI – FUNDO PLANO LINEA am

DEKTON – MINERALWERKSTOFF ULTRAKOMPAKT am 17.10.2014

ACCOYA – MODIFIZIERTES HOLZ am 24.09.2014

VOTTELER LACKTECHNIK – FLÜSSIGES METALL am 06.09.2014

ERTEX SOLAR – DÜNNGLAS PHOTOVOLTAIK am 31.08.2014

BOEHME SYSTEMS – PHOTOVOLTAIK SCHINDELN am 30.08.2014

STO – STOTHERM IN AEVERO am 10.08.2014

STADUR-SÜD – SPACELOFT
am

OBERSOUND – AKUSTIKPANEEL am 06.08.2014

ADIEU TRISTESSE / STONEAGE – BÉTON CIRÉ am 04.08.2014

RIGIPS –
PCM GIPSBAUPLATTE

am 13.07.2014

RICHLITE –
HIGH PERFORMANCE PAPIERWERKSTOFF am 06.07.2014

VESCOM –
TRANSPARENTE AKUSTIK am 01.07.2014

INTERFACE –
POST OIL: NET EFFECT, FOTOSFERA am 30.06.2014

INTERFACE – REZYKLIERTE TEPPICHFLIESEN am 29.06.2014

RIGIPS WINDOW PLANLINE – FENSTER IM TROCKENBAU am 26.06.2014

WIENERBERGER – POROTHERM 50 W.I PLAN am 25.06.2014

3M – DESIGNFOLIEN am 26.03.2014

HOLZ-CARBON-SCHICHTSTOFF am 14.07.2013