ALU-WABENKERN – FUNKTIONSDECKE

 

bearb

Klimaregulation, Tageslichtreflektion, Akustik


 

 

Eine effiziente Beleuchtung ist sowohl die kostengünstigste, wie auch die am einfachsten durchführbare Energiesparmaßnahme. Dabei wird die Lichtreflexion von Deckenflächen in ihrer Bedeutung bisweilen sehr unterschätzt. 

 

 

DECKEN MIT HOHER LICHTREFLEXION ERHÖHEN DEN OPTISCHEN KOMFORT, SENKEN DIE BETRIEBSDAUER VON KÜNSTLICHER BELEUCHTUNG UND DIE ERFORDERLICHE STÄRKE DER BELEUCHTUNGSMITTEL. 

 

 

Tripan bietet eine solche Metalldecke mit hoher Lichtreflexion (>86%) an. Ausgeführt als Paneel mit Wabenkern kann das System bei Bedarf auch eine all-in-one Funktionsdecke sein.

 

 

MIKROPERFORATIONEN STÖREN DEN LICHTREFLEXIONSGRAD KAUM, SORGEN ABER FÜR EINE GUTE AKUSTIK IM RAUM. DIE AUFBAUHÖHE DES WABENKERNS BIETET PLATZ FÜR ROHRFÜHRUNGEN – SO KANN DIE DECKE KLIMATISCH AKTIV SEIN, KÜHLEN ODER HEIZEN, AUCH IN KOMBINATION MIT EINER BETONKERNAKTIVIERUNG. 

 

 

Belüftung und Beleuchtung können ebenfalls problemlos in das Deckensystem integriert werden. Dabei sind die Paneele dank des Wabenkerns leicht, formstabil und in großen Formaten ausführbar. 

 

 

TRIPAN – Leichtbauteile
Wimmer GmbH

 

Andreas Pfleger

andreas.pfleger(@)tripan.at

+43 7221 73903-0 

www.tripan.at


 

 

MATERIAL

Aluminium mit Alu-Wabenkern, Akustikvlies, Kupferrohre


 

 

EIGENSCHAFT

Lichtreflexion: >86% hohe Schallabsorption; hohe flächenbezogene Kühl- und Heizleistung, auch mit Betonkernaktivierung kombinierbar; geringes Gewicht, große Plattenstabilität


 

 

ANWENDUNG

Decken zur Verbesserung bzw. Abdeckung folgender Leistungen: Beleuchtung, Akustik, Heizung, Kühlung, Belüftung


 

 

Artikel erschienen im material:book 01, OFROOM 2014, ©OFROOM

ARTIKEL MATERIAL:


ENERGY3 – ENERGIE FASSADE am 28.04.2015

NIMBUS GROUP – LED FAMILIE am 02.04.2015

WINEO – PU BODEN AUS NAWARO am 26.03.2015

PARAPAN – SPIEGELGLANZ ACRYL am 11.03.2015

TRIPAN – LEICHTBAUPLATTEN am

TEAM 7 – ALFA.G3 am

VIANOVA – DIGITALDRUCK am

NIMBUS GROUP – ROSSOACOUSTIC am

RIGIPS – SCHALLSCHUTZ SANDWICH am 26.12.2014

BASWA ACOUSTIC – BASWAPHON COOL© am 13.12.2014

BASF – MICRONAL PCM am

WOODCOAT – PULVERBESCHICHTUNG AUF MDF am

BASF – SLENTITE ™ am 11.12.2014

12,5 CM WOHNUNGSTRENNWAND am 02.11.2014

WOLF BAVARIA – PHONESTAR am

WOHNKORK – LECOR am 19.10.2014

WOHNKORK – GIKO am

APAVISA – ARCH CONCEPT am

WEDI – FUNDO PLANO LINEA am

DEKTON – MINERALWERKSTOFF ULTRAKOMPAKT am 17.10.2014

ACCOYA – MODIFIZIERTES HOLZ am 24.09.2014

VOTTELER LACKTECHNIK – FLÜSSIGES METALL am 06.09.2014

ERTEX SOLAR – DÜNNGLAS PHOTOVOLTAIK am 31.08.2014

BOEHME SYSTEMS – PHOTOVOLTAIK SCHINDELN am 30.08.2014

STO – STOTHERM IN AEVERO am 10.08.2014

STADUR-SÜD – SPACELOFT
am

OBERSOUND – AKUSTIKPANEEL am 06.08.2014

ADIEU TRISTESSE / STONEAGE – BÉTON CIRÉ am 04.08.2014

RIGIPS –
PCM GIPSBAUPLATTE

am 13.07.2014

RICHLITE –
HIGH PERFORMANCE PAPIERWERKSTOFF am 06.07.2014

VESCOM –
TRANSPARENTE AKUSTIK am 01.07.2014

INTERFACE –
POST OIL: NET EFFECT, FOTOSFERA am 30.06.2014

INTERFACE – REZYKLIERTE TEPPICHFLIESEN am 29.06.2014

RIGIPS WINDOW PLANLINE – FENSTER IM TROCKENBAU am 26.06.2014

WIENERBERGER – POROTHERM 50 W.I PLAN am 25.06.2014

3M – DESIGNFOLIEN am 26.03.2014

HOLZ-CARBON-SCHICHTSTOFF am 14.07.2013