SLENTITE ™ – EIN ANDERES AEROGEL

 

 300dpi_slentite_sheet_standing_quadrat

Slentite – ein Aerogel auf Basis von Polyurethan.


 

Ausfallschritt. Wenn wir von Aerogelen sprechen, meinen wir im Allgemeinen solche auf Silica Basis. Die Transluzenz dieser superleichten Hochleistungsdämmstoffe fasziniert, wird bewundert als „gefrorener Rauch“ und macht Sinn, wo Tageslicht und Dämmung in der Kombination eine Rolle spielen. Überall dort, wo ein Hochleistungsdämmstoff allerdings nicht sichtbar verbaut wird, ist die Transluzenz der Silica Aerogele
überflüssig. BASF nahm diesen Ansatz auf und bewegte sich mit der Frage in die Forschung: Wenn die Transluzenz nicht benötigt wird, welche Materialeigenschaften würden wir uns von einem Hochleistungsdämmstoff wünschen? Seit Herbst 2013 liegt nun die Antwort am Tisch: 

 

SLENTITE™. AUCH EIN AEROGEL, ABER AUF BASIS VON POLYURETHAN, UND MIT EIGENSCHAFTEN, WIE WIR SIE GANZ BESTIMMT NICHT BEI EINEM AEROGEL VERMUTEN WÜRDEN: FEUCHTEREGULIEREND, DIFFUSIONSOFFEN UND KAPILLARAKTIV, DARÜBER HINAUS SO LEICHT ZU VERARBEITEN, WIE EIN EPS.

 

Ende 2014 wird eine Pilotanlage erste Mustermengen herstellen – und BASF zeigt sich offen für Pilotprojekte und Anwendungsexperimente.

BASF Polyurethanes GmbH

 

Sylvia Kaufmann

sylvia.kaufmann@basf.com

+49 5443 12-2238

 


 

Vortrag 

MATERIAL FÜR DIE ZUKUNFT:

Youtube


 

MATERIAL

Aerogel auf PU Basis


 

EIGENSCHAFTEN

Porengröße im Nanometerbereich

Wärmeleitfähigkeit

λ= 0,016

W/mK, hydrophil, kapillaraktiv, diffusionsoffen


 

ANWENDUNG

Hochleistungsdämmstoff mit feuchtigkeits-regulierdendem Charakter, insbesondere geeignet für die Innendämmungen in Sanierungen und zur Verbesserung des Raumklimas.


 

 

Artikel erschienen im material:book 01, OFROOM 2014, ©OFROOM

ARTIKEL MATERIAL:


ENERGY3 – ENERGIE FASSADE am 28.04.2015

NIMBUS GROUP – LED FAMILIE am 02.04.2015

WINEO – PU BODEN AUS NAWARO am 26.03.2015

PARAPAN – SPIEGELGLANZ ACRYL am 11.03.2015

TRIPAN – LEICHTBAUPLATTEN am

TEAM 7 – ALFA.G3 am

VIANOVA – DIGITALDRUCK am

NIMBUS GROUP – ROSSOACOUSTIC am

RIGIPS – SCHALLSCHUTZ SANDWICH am 26.12.2014

BASWA ACOUSTIC – BASWAPHON COOL© am 13.12.2014

BASF – MICRONAL PCM am

WOODCOAT – PULVERBESCHICHTUNG AUF MDF am

BASF – SLENTITE ™ am 11.12.2014

12,5 CM WOHNUNGSTRENNWAND am 02.11.2014

WOLF BAVARIA – PHONESTAR am

WOHNKORK – LECOR am 19.10.2014

WOHNKORK – GIKO am

APAVISA – ARCH CONCEPT am

WEDI – FUNDO PLANO LINEA am

DEKTON – MINERALWERKSTOFF ULTRAKOMPAKT am 17.10.2014

ACCOYA – MODIFIZIERTES HOLZ am 24.09.2014

VOTTELER LACKTECHNIK – FLÜSSIGES METALL am 06.09.2014

ERTEX SOLAR – DÜNNGLAS PHOTOVOLTAIK am 31.08.2014

BOEHME SYSTEMS – PHOTOVOLTAIK SCHINDELN am 30.08.2014

STO – STOTHERM IN AEVERO am 10.08.2014

STADUR-SÜD – SPACELOFT
am

OBERSOUND – AKUSTIKPANEEL am 06.08.2014

ADIEU TRISTESSE / STONEAGE – BÉTON CIRÉ am 04.08.2014

RIGIPS –
PCM GIPSBAUPLATTE

am 13.07.2014

RICHLITE –
HIGH PERFORMANCE PAPIERWERKSTOFF am 06.07.2014

VESCOM –
TRANSPARENTE AKUSTIK am 01.07.2014

INTERFACE –
POST OIL: NET EFFECT, FOTOSFERA am 30.06.2014

INTERFACE – REZYKLIERTE TEPPICHFLIESEN am 29.06.2014

RIGIPS WINDOW PLANLINE – FENSTER IM TROCKENBAU am 26.06.2014

WIENERBERGER – POROTHERM 50 W.I PLAN am 25.06.2014

3M – DESIGNFOLIEN am 26.03.2014

HOLZ-CARBON-SCHICHTSTOFF am 14.07.2013