MATERIAL FÜR DIE ZUKUNFT

28.09.2011

WOLF BAVARIA

CREE

HELIOPAN

V.FRAAS

BUZZISPACE

LEHMORANGE

WOODCOAT

TRIMO

BOGNER

Mit Klick auf die Images gelangen Sie zur Video Dokumentation des Vortrages. Dauer pro Vortrag: 6 min

WOLF BAVARIA

PhoneStar

09 wolf

Michael Wolf

www.wolf-bavaria.com

PhoneStar ist ein OFROOM Favorit im Bereich der Low-Tech Innovationen. Aus den einfachen Grund-werkstoffen Karton und Sand wurde eine hoch-effektive Akustikplatte für ein breites Anwen-dungsspektrum in Innen-ausbau entwickelt. Wolf Bavaria erhielt 2011 den Innovationspreis des deutschen Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

CREE

Holzgeschossbau

09_cree

Michael Zangerl und Jakob Bonomo

Nachhaltigkeit im Baugewerbe erfordert eine neue Art des Bauens; das inkludiert den Einsatz von innovativen Materialien und Techno-logien sowie eine Be-wusstmachung des Bauens als Prozess von der Planung bis zur Rezy-klierbarkeit. CREE präsentiert den Geschoss-bau (bis 30 Stockwerke) aus Holz und definiert CO2 Neutralität und Ressourceneffizienz als neuen Maßstab auch für urbane Bauwerke.

HELIOPAN

Solarfassade

09_heliopan

Mario Maroh

www.heliopan.at

Die Funktionsfassade Heliopan vereint die Leistungen: Kühlen, Heizen, Stromerzeugung und Sonnenschutz in einem flexibel gestaltbaren Kompaktsystem. Haus-technik und Gebäudehaut spielen konsequent und systematisch zusammen. Eine österreichische Entwicklung.

V.FRAAS

Textilbewehrung

09_fraas2

Roy Thyroff

www.solutions-in-textile.com

Das Traditionsunternehmen im Bereich textiler Accessoires, entwickelt und produziert seit 2008 hochinnovative textile Bewehrungen für Beton und Verbundwerkstoffe. Dünn-wandige Betonelemente mit Allgemein Bauaufsicht-licher Zulassung wurden bereits in verschieden-sten Bauprojekten reali-siert.

BUZZISPACE

Filz aus PET

buzzi

Franz Steiner

www.buzzispace.com

Upcycling meint die Wiederverwertung von Reststoffen zur Her-stellung neuer Produkte die hochwertiger sind als die Ausgansstoffe. Buzzispace ist ein her-ausragendes Beispiel für diesen Themenkreis. Aus PET Flaschen wird Filz erstellt – und eine Reihe von Designprodukten, die die akustischen und brandschutztechnischen Erfordernisse in der Architektur erfüllen.

LEHMORANGE

PCM Lehmbauplatte

lehmorange

Peter Gmeiner

www.lehmorange.de

Die ökologischen und raumklimatischen Quali-täten des Lehm werden von Lehmorange mit den neuesten Innovationen wie Latentwärmespeicher oder Kohlefaserheizung ange-reichert. Ein Upgrade des Low-Tech Baustoffs zur High-Tech Funktions-platte.

WOODCOAT

Pulverbeschichtung auf MDF

09-woodcoat2

Daniel Wyder

www.woodcoat.ch

Beim Pulverbeschichtungs-verfahren wird ein elek-trisch leitfähiger Werk-stoff mit Pulverlack beschichtet. Holz ist ein schlechter elektrischer Leiter. Also war die hochwertige Pulverbe-schichtung bislang den Metallen vorbehalten. Bislang – Ramseier Woodcoat ist Entwickler und Hersteller für Pulverbeschichtung auf MDF.

TRIMO

Qbiss.One / Qbiss.Air

09_trimo bild2

Thomas Weber

www.trimo.at

Das slowenische Unter-nehmen Trimo ist Innova-tionsträger für Fassaden und Dächer. Der techno-logische und ästhetische Anspruch des Unternehmens wurde 2010 mit dem Red Dot Award für das System ArtMe bestätigt. Einen völlig neuen Weg geht Trimo nun mit Qbiss.Air – einem Glasfassaden- und Wandsystem mit einem Multilayer-Hochleistungs-dämmkern.

BOGNER

Blackinox

09 bogner

Manfred Thaller

Bogner Edelstahl ist bekannt für ein sehr umfassendes Produkt-sortiment und als Vertriebspartner internationaler Edel-stahlveredler wie z.B. Rimex Metals. Neu im Portfolio – und entwickelt im Haus Bogner – ist BlackInox.