MATERIAL FÜR DIE ZUKUNFT

16.11.2015

BAUBUCHE

DER PLATTENMACHER

COOPERATIVE LEICHTBETON

LAMILUX reflective

ICONIC SKIN

WOLF BAVARIA

TEXTILBEWEHRUNG

FENIX NTM®

OVISO

Mit Klick auf die Images gelangen Sie zur Video Dokumentation des Vortrages. Dauer pro Vortrag: 6 min

OFROOM IN VORARLBERG: 

MATERIAL FÜR DIE ZUKUNFT 16.11.2015 – 19.00 UHR IN NENZING, RAMSCHWAGSAAL, IN KOOPERATION MIT DEM e5-ENERGIETEAM DER GEMEINDE NENZING

 

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten: cb@ofroom.at

BAUBUCHE

Furnierschichtholz

baubuche

Wiebke Wehrmann

www.pollmeier.com

Mit der wachsenden Sorge um den voran schreitenden Klimawandel verstärkt sich die CO2 Diskussion und Holz punktet darin mit einer positiven Bilanz. Das führt zurück zum Holzgeschossbau und zu neuen Lösungen im Holzbau. Die Baubuche bringt mit schlanken Dimensionen bei hoher Leistung eine konstruktive Eleganz dazu. 

DER PLATTENMACHER

Betonmanufaktur Fieberbrunn

DSC02194web

Peter Bucher

www.bucherplatte.com

In einer Kultur, die so oft schon im Neuen das Minderwertige, manchmal sogar das Schädliche fand, gewinnt das Altbewährte, Dauerhafte neue Bedeutung.  Peter Bucher ist der letzte Dachplattenmacher. In seiner Betonmanufaktur in Fieberbrunn entstehen neu erforscht und erprobt alte, fast vergessene Produkte, seit jüngstem auch aus Romanzement.  

COOPERATIVE LEICHTBETON

Isolationsbeton

Liapor LC0488-WEB

Thomas Schönbichler

www.leichtbeton.at

Lange Zeit war es Wunsch vieler ArchitektInnen und Ziel vieler Dämmbeton-spezialisten, Beton-rezepturen zu finden, die ein monolithisches Bauen mit ausreichender Wärmedämmung und Trag-festigkeit bieten. Nun steht auch in Nenzing bereits eines der ersten Isolationsbeton-Häuser. Herr Schönbichler bespricht den Letztsand jüngster Entwicklungen und Experi-mente wie z.B. auch den Isolations-Stampfbeton. 

LAMILUX reflective

Tageslicht

lamilux-reflective

Michael Unterweger

www.lamilux.de

Herr Unterweger musste sein Kommen leider kurzfristig absagen. 

ICONIC SKIN

Fassadenelemente

seele

Matthias Lang

www.iconic-skin.de

Seele präsentiert mit der iconic skin ein neues Glasfassadensystem. Das gedämmte Glas Paneel integriert funktionale und gestalterische Parameter in fugenloser Ausführung, dabei erreichen die frei gestaltbaren Glaselemente eine Höhe von bis zu 16 m (!).

WOLF BAVARIA

PhoneStar

09-wolf

Michael Wolf

www.wolf-bavaria.com

PhoneStar ist ein OFROOM Favorit im Bereich der Low-Tech Innovationen. Aus den einfachen Grund-werkstoffen Karton und Sand wurde eine hoch-effektive Akustikplatte für ein breites Anwen-dungsspektrum in Innen-ausbau entwickelt. Wolf Bavaria erhielt 2011 den Innovationspreis des deutschen Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

TEXTILBEWEHRUNG

Textilbeton

vfraas

Roy Thyroff

www.solutions-in-textile.com

Die Vorteile einer Textil-bewehrung sind in Zahl und Qualität sehr überzeugend und langsam etabliert sich die Innovation nun auch mit Zertifizierungen und Normen. Roy Thyroff be-gleitet den Prozess als Geschäftsführer bei V.Fraas (Hersteller 2D u. 3D Gewebe) und Tudalit (Markenkreis Textilbeton) von Beginn an. Hervorge-hoben wird der Einsatz-bereich Betonsanierung.

FENIX NTM®

Thermal Healing

arpa fenix

Joachim Schuster

www.fenixntm.com

Bei Oberflächenwerkstoffen wechseln die Trends immer wieder aufs Neue zwischen matt und hochglänzend. Arpa Industriale stellt mit FENIX NTM ein mattes HPL vor. Das Können des Materials steckt allerdings im Nano-Detail: sollte die per se kratzfeste Ober-fläche einmal beschädigt werden, lässt sich ein Kratzer mit dem Bügeleisen einfach weg bügeln.

OVISO

OLED

06-RIBAG-OVISO_Pendelleuchte_quer_3er_HG_Verl

Thomas Richner

www.ribag.ch

Das Schweizer Familienunternehmen RIBAG bietet als erster Leuchtenhersteller eine vollständige Produktfamilie mit Organischen LEDs an. Das bisherige Manko einer Langlebigkeit der OLEDs konnte mit 40.000 h Nutzlebensdauer der jüngsten Generation überwunden werden. In Zukunft soll das warme blendfreie Licht flächige Lichtquellen ersetzen.