MATERIAL FÜR DIE ZUKUNFT

13.03.2014

SEFAR

SLENTITE

WOODCOAT

ACCOYA

BASWA acoustic

BOEHME SYSTEMS

WINDMÖLLER

LEHMORANGE

Mit Klick auf die Images gelangen Sie zur Video Dokumentation des Vortrages. Dauer pro Vortrag: 6 min

SEFAR

ARCHITECTURE VISION

sefar

Heidrun Matthäus

www.sefar.ch

Sefar ist weltweit führender Anbieter für sog. Monofil-Präzisions-gewebe = hochresistentes Filtergewebe. Die Ent-deckung der Architektur als zusätzliches Anwen-dungsgebiet ist jung, der Ansatz dafür umso inspi-rierter und offen für kreative Inputs. Sefar bietet neue Lösungen im Bereich Akustik, Beschat-tung,Dekor,Lichtstreuung, Lichtleitung – und ganz neu: Medienarchitektur. Letzteres in einer Art, in der das Gewebe wie eine Platine zur Bestückung dient. 

SLENTITE

PU Aerogel

slentite

Nils Mohmeyer

www.slentite.com

AEROGELE sind bekannt als Hochleistungsdämmstoffe. Im Allgemeinen sind solche auf Silica Basis gemeint. BASF bringt mit SLENTITE nun ein Aerogel auf PU Basis am Markt. Mit einer Leitfähigkeit von 0,016 W/mK und Eigenschaften wie diffusionsoffen, kapillaraktiv, feuchteregulierend und einer sehr guten Verarbeitbarkeit wird von einer Revolution im Dämmstoffbereich gesprochen. BASF wird ab 2014 eine Pilotanlage für Mustermengen in Betrieb nehmen und zeigt sich offen für Pilotprojekte und Anwendungsexperimente. 

WOODCOAT

Pulverbeschichtung auf Holz

WOODCOAT

Daniel Wyder

www.woodcoat.ch

Beim Pulverbeschichtungs-verfahren wird ein elektrisch leitfähiger Werkstoff mit Pulverlack beschichtet. Holz ist ein schlechter elektrischer Leiter. Also war die hochwertige Pulverbeschichtung bislang den Metallen vorbehalten. Bislang – Ramseier Woodcoat ist Entwickler und Hersteller für Pulverbeschichtung auf MDF.

ACCOYA

Acetyliertes HOlz

Accoya 2

Friedrich Suppan

www.accoya.com

Holz wird für einige Stunden in Essigsäure-anhydrid getränkt und getrocknet. Es entstehen keine umweltbelastenden Nebenprodukte – aber ein modifiziertes Holz mit der Dauerhaftigkeits-klasse eines Tropen-holzes. Accoya gibt eine Garantie von 50 Jahren auf die Haltbarkeit des Holzes, bei Wasser-/Erdkontakt 25 Jahre. 

BASWA acoustic

BASWAPHON cool

baswa1

Dominik Egli

www.baswa.com

Harte Oberflächen wie Stein und Glas erwirken einen Nachhalleffekt in Räumen. Dieser beeinflusst Wohlbefinden und Konzentration negativ. Akustische Korrekturen werden notwendig. BASWA hat sich hierin mit Unsichtbarkeit einen Namen gemacht. Die Akustikputze von BASWA zeigen kein Perforationsmuster. Das System kann mittels Kapillarverrohrung auch die Aufgaben der Raumklimatisierung übernehmen und ganz neu: mit einer Betonkernaktivierung kombiniert werden.

BOEHME SYSTEMS

cocu® PV

cocu

Andreas Stengl

www.boehme-systems.com


!!! WIR WURDEN INFORMIERT, DASS DAS UNTERNEHMEN NICHT MEHR LÄNGER TÄTIG IST !!!


 

 

BOEHME SYSTEMS hat die Photovoltaik Schindel erfunden. Der Spezialist für Metallschindel-Fassaden kombiniert in cocu PV Aluminium Schindeln mit PV-Folien und schafft damit ein multidimensional verformbares und doch selbsttragendes PV-Modul. Jede beliebige Dach- oder Fassadenform kann damit verkleidet werden und Strom auch bei Schwachlicht liefern. 

WINDMÖLLER

PURLINE ECO

windmoeller

Heiko Schmidt

www.windmoeller.de

Die Vermutung, Post-Oil-Produkte müssten gegen-über petrochemisch her-gestellter Materialien Qualitätsabstriche in Kauf nehmen, wird von Windmöller Flooring widerlegt. Das Gegenteil ist der Fall: PURline eco wird zu 90% aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und toppt dabei die Qualitäten marktüblicher Polyurethan-Böden. Raps- und Rizinusöl bilden die Basis für den 100% PVC, Chlor, Formaldehyd und Lösungsmittel freien Bodenbelag. 

 

LEHMORANGE

PCM Lehmbauplatte

lehmorange

Peter Gmeiner

www.lehmorange.de

Die ökologischen und raumklimatischen Quali-täten des Lehm werden von Lehmorange mit den neuesten Innovationen wie Latentwärmespeicher oder Kohlefaserheizung ange-reichert. Ein Upgrade des Low-Tech Baustoffs zur High-Tech Funktions-platte.