BETON – SONDERAUSSTELLUNG 

 

CB16_Beton_Postkarte_148x148mm_4c-1

Auf Einladung der com:bau und mit Unterstützung von Bau!Massiv! zeigen wir unsere BETON Sonderausstellung in Vorarlberg. Die Ausstellung ist eine erweiterte Ausgabe der zuletzt auf der Architect@Work vorgestellten Sammlung

 


 

VOM 4. BIS 6. MÄRZ FINDET DIE DRITTE COM:BAU IN VORARLBERG STATT. SIE IST EINE KOMPAKTE FACHMESSE FÜR ARCHITEKTUR UND FINDET REGIONAL GROSSEN ANKLANG.

 

Auf der com:bau finden die Besucher 200 Aussteller aus dem Bau- und Baunebengewerbe sowie ein breit gefächertes Informationsangebot.  „Trotz ihrer relativ jungen Geschichte hat sich die com:bau bereits zu der bedeutendsten Bauplattform unserer Region entwickelt. Jeder, der sich gerade mit Bauthemen beschäftigt, darf sich unsere Baumesse auf keinen Fall entgehen lassen“, Marina Töchterle, Projektleitung com:bau. Es werden 10.000 Besucher auf der com:bau 2016 erwartet.


 

 

OFROOM ZEIGT AUF DER COM:BAU IN DORNBIRN, VORARLBERG EINE SONDERAUSSTELLUNG ZUM THEMA BETON.

 

BETON. Der erste Gedanke zum Beton gehört dem Pantheon. Über 1900 Jahre hinweg steht dieser Tempel unumstößlich in Rom und demonstriert Nachhaltigkeit.

 

ÄSTHETIK UND TECHNIK GEBEN SICH DIE HAND UND ÜBERDAUERN DIE JAHRTAUSENDE. 

 

Denkwürdig.

 

MATERIALREZEPTUREN DAGEGEN GINGEN VERLOREN, WISSEN VERSCHWAND. 

Da setzt die Suche an.

 

INNOVATION BEDEUTET, DAS BISHERIGE DURCH NEUES ZU ERSETZEN. 

Mutig.

 

Die OFROOM Sonderausstellung zur 3. com:bau in Dornbirn zum Thema BETON macht Innovation anfassbar. Schwerpunktmäßig präsentiert die Musterausstellung jüngste Entwicklungen  und Produkte der Betonbranche sowie jenes, was dem Beton ganz bewusst Nahe tritt.

 

DIE SAMMLUNG ENTHÄLT HISTORISCHE BETONE, AKTUELLE BETONPRODUKTE UND DAS FRONT-END DER INNOVATIONEN. AUSSERORDENTLICHE EXPONATE WERDEN VON ZAHLREICHEN EUROPÄISCHEN HOCHSCHULEN UND FORSCHUNGS-INSTITUTEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT.

 

Dazu zählen Aerogel-Betone, UHPCs, Textilbetone, Sandwichkonstruktionen, Composite Betone, Leichtbetone, 3D-Betondrucke und vieles mehr.

 

Unsere intensiven Recherchen sind in einem beton:book dokumentiert. ArchitektInnen mit Postadresse in Österreich erhalten unsere Publikationen kostenlos per Post bei Registrierung auf unserer Website. Für die com:bau wird eine Sonderauflage von 2000 Stück kostenlos am OFROOM Beton Stand aufliegen. 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SPECIAL GUESTS @BETON COM:BAU:::


 

UHPC WORKSHOP MIT G.TECZ AUS KASSEL

UHPC workshop


 

BETONVORHANG MEMUX UND OBERHAUSER SCHEDLER – DAS ORIGINAL AUS 2007

BETONVORHANG


 

 

ARGE GRASSER MURERO

Murero_BS-9986


 

EDGY VON TANJA LIGHTFOOOT UND PATRYCJA DOMANSKA

tanja lightfoot1


 

MADAME MOHR

madamemohr


 

BLICKFANG: F&E VON ARCHITEKTINNEN

 

organic-concrete-07-web

 

Organic Concrete – Extrastudio, Lissabon. Betonplatten mit integriertem Rasen.  (PT) Foto: Jose Pedro Tomaz

 


 

ornamentbeton

Ornamentbeton – Gäbele & Raufer Architekten, Donaueschingen, entwickelt für die Hofbibliothek in Donaueschingen (D). Foto: Bernhard Strauss aus Freiburg im Breisgau


 

 

 

BC_flux_rosa_closeup_c)kennwert_klooster_klussmann

 

Blingcrete – Thorsten Klooster und Heike Klussmann (D)


 

03_DysCrete_Solarbeton_Versuchsreihe_mit_gruenen_Farbstoffen_(c)BAUKUNSTERFINDEN_Universität-Kassel 

DysCrete Solarbeton (Photovoltaik), Thorsten Klooster und Heike Klussmann (D) 

 

 

OFROOM SONDERAUSSTELLUNG BETON AUF DER COM:BAU IN VORARLBERG

 

com-bau-1

Sonderausstellung im Rahmen der dritten COM:BAU in Dornbirn, Vorarlberg, vom 4. bis 6. März 2016. 


 

facebook com:bau

com bau fb


 

PRESSE & NEWS

 

go to

WKV_Logo_4c_72dpi

 

go to

6994699955154562573f145.19659034


 

 

SONDEREXPONATE IN DER AUSSTELLUNG: 

BETONKANUS DER TU GRAZ 

Kanu3

 

Das leichteste Betonkanu ever!


 

Die OFROOM Sonderausstellung BETON wurde auf Einladung der ARCHITECT@WORK 2015 erarbeitet und findet nun auf der COM:BAU, erweitert, mit Lounge Bereich und großflächigen Exponaten seine Fortsetzung. 

cb@ofroom.at

 


 

Einen Kurzbericht zur ARCHITECT@WORK finden Sie hier: link