Harte Oberflächen wie Stein und Glas erwirken einen Nachhalleffekt in Räumen. Dieser beeinflusst Wohlbefinden und Konzentration negativ. Akustische Korrekturen werden notwendig. BASWA hat sich hierin mit Unsichtbarkeit einen Namen gemacht. Die Akustikputze von BASWA zeigen kein Perforationsmuster. Das System kann mittels Kapillarverrohrung auch die Aufgaben der Raumklimatisierung übernehmen und ganz neu: mit einer Betonkernaktivierung kombiniert werden.