AKUSTIK-, HEIZ- UND
KÜHLDECKE – BASWAPHON COOL

 Cool150_freigestellt

Flächenheiz- und Kühlsystem mit akustischer Wirksamkeit.


 

 

FLÄCHENHEIZ- UND KÜHLSYSTEME ZEICHNEN SICH DURCH EINE BESONDERE BEHAGLICHKEIT DES RAUMKLIMAS AUS.

 

Aufgrund der geringen Temperaturdifferenz zum Innenraum eignen sie sich bestens für den Betrieb über solarthermische Anlagen zur Beheizung und sind auch in der Kühlung energieeffizient. Baswaphon Cool ergänzt diese Vorteile mit einer hohen akustischen Wirksamkeit und maximaler ästhetischer Zurückhaltung. Das Multitalent erscheint wie alle anderen BASWA Akustikputze in einer unscheinbaren, fugenlosen, glatten Oberfläche.

 

DIE KÜHL- UND HEIZEBENE LIEGT MIT EINER INTEGRIERTEN KAPILLARROHRSCHICHT NUR WENIGE MM UNTER DEM DECKPUTZ.

 

Damit zählt es zu den schnell reaktiven Systemen und bewirkt eine weitere Energiekostensenkung.

 

INSGESAMT BENÖTIGT BASWAPHON COOL NUR MAXIMALE 7,5 CM EINBAUTIEFE, WOMIT SIE EINE KONKURRENZLOS SCHLANKE POSITION IM SEGMENT DER FUNKTIONSDECKEN EINNIMMT. 

BASWA acoustic AG


 

 

Dominik Egli
dominik.egli@baswa.com
+41 79 1296781

www.baswa.com


 

OFROOM-logo_baswa


 

 

MATERIAL

Glaswolle und Blähglas hergestellt aus rezykliertem Glas, Kapillarrohrmatten aus Kunststoff eingebettet in dispersionsgebunde Putze aus Marmorsand.


 

 

EIGENSCHAFT

Kühlleistung 100W/m², Heizleistung 78W/m² (bei dT=10K), Akustikleistung Alpha W 0.65, 55 bzw. 75mm Einbautiefe, glatte
Oberfläche in diversen Farben (NCS/RAL), schwer entflammbar: B2 nach DIN 14002


 

 

ANWENDUNG

An glatten und geschwun-genen Decken und Wänden, repräsentative Räumlich- keiten, Büro- und Wohnbau, Sanierung.


 

 

Artikel erschienen im material:book 00, OFROOM 2012, ©OFROOM


 

Quality Network Partner Seite  link

 

 

ARTIKEL MATERIAL:


ENERGY3 – ENERGIE FASSADE am 28.04.2015

NIMBUS GROUP – LED FAMILIE am 02.04.2015

WINEO – PU BODEN AUS NAWARO am 26.03.2015

PARAPAN – SPIEGELGLANZ ACRYL am 11.03.2015

TRIPAN – LEICHTBAUPLATTEN am

TEAM 7 – ALFA.G3 am

VIANOVA – DIGITALDRUCK am

NIMBUS GROUP – ROSSOACOUSTIC am

RIGIPS – SCHALLSCHUTZ SANDWICH am 26.12.2014

BASWA ACOUSTIC – BASWAPHON COOL© am 13.12.2014

BASF – MICRONAL PCM am

WOODCOAT – PULVERBESCHICHTUNG AUF MDF am

BASF – SLENTITE ™ am 11.12.2014

12,5 CM WOHNUNGSTRENNWAND am 02.11.2014

WOLF BAVARIA – PHONESTAR am

WOHNKORK – LECOR am 19.10.2014

WOHNKORK – GIKO am

APAVISA – ARCH CONCEPT am

WEDI – FUNDO PLANO LINEA am

DEKTON – MINERALWERKSTOFF ULTRAKOMPAKT am 17.10.2014

ACCOYA – MODIFIZIERTES HOLZ am 24.09.2014

VOTTELER LACKTECHNIK – FLÜSSIGES METALL am 06.09.2014

ERTEX SOLAR – DÜNNGLAS PHOTOVOLTAIK am 31.08.2014

BOEHME SYSTEMS – PHOTOVOLTAIK SCHINDELN am 30.08.2014

STO – STOTHERM IN AEVERO am 10.08.2014

STADUR-SÜD – SPACELOFT
am

OBERSOUND – AKUSTIKPANEEL am 06.08.2014

ADIEU TRISTESSE / STONEAGE – BÉTON CIRÉ am 04.08.2014

RIGIPS –
PCM GIPSBAUPLATTE

am 13.07.2014

RICHLITE –
HIGH PERFORMANCE PAPIERWERKSTOFF am 06.07.2014

VESCOM –
TRANSPARENTE AKUSTIK am 01.07.2014

INTERFACE –
POST OIL: NET EFFECT, FOTOSFERA am 30.06.2014

INTERFACE – REZYKLIERTE TEPPICHFLIESEN am 29.06.2014

RIGIPS WINDOW PLANLINE – FENSTER IM TROCKENBAU am 26.06.2014

WIENERBERGER – POROTHERM 50 W.I PLAN am 25.06.2014

3M – DESIGNFOLIEN am 26.03.2014

HOLZ-CARBON-SCHICHTSTOFF am 14.07.2013