Holz wird für einige Stunden in Essigsäure-anhydrid getränkt und getrocknet. Es entstehen keine umweltbelastenden Nebenprodukte – aber ein modifiziertes Holz mit der Dauerhaftigkeits-klasse eines Tropen-holzes. Accoya gibt eine Garantie von 50 Jahren auf die Haltbarkeit des Holzes, bei Wasser-/Erdkontakt 25 Jahre.